fwm-logo.png

 
Zahlen
und Fakten


Wasserabgabe

Rund 4,3 Mio. m³ jährlich, davon 43 % Eigenförderung, 57 % Fremdbezug (Wasserverluste und Betriebswasser berücksichtigt)

Durchschnittliche Tagesabgabe

ca. 10.000 – 14.000 m³

Höchste Tagesabgabe

16.560 m³ (am 04.07.2015)

Verfügbares Dargebot

ca. 18.000 m³/Tag

Gewinnungsanlagen

15 Brunnen in Neustadt-Erlach und Lohr-Rodenbach

Wasserqualität

Eigenförderung: Nitrat 10 mg/l,
Gesamthärte 14° dH
Fremdbezug: Nitrat 20 mg/l,
Gesamthärte 20° dH

Aufbereitungsanlagen

1 in Neustadt am Main, Ortsteil Erlach
mit einer max. Gesamtleistung von 220 l/s

Speicheranlagen

8 Behälter mit einer Speicherkapazität von 24.600 m³

Verteilungsanlagen

6 Pumpwerke,
123 km Netzzubringerleitungen,
2.718 Dienstbarkeiten

fwm-dekra.pngPumpstromverbrauch

ca. 2,951 Mio. kWh,
ca. 475.000 Euro/Jahr
(ohne Stromsteuererstattung)





Kostenfreie Servicenummer (Meldestelle und Entstördienst):

Telefon 0800 999 333 8

Zweckverband Fernwasserversorgung Mittelmain (FWM) · c/o team orange · Am Grüßgraben 9 · 97209 Veitshöchheim
Tel. & Fax 0931 6156 400 · E-Mail: fwm@team-orange.info

Impressum/Datenschutzhinweis